Suche

Hockey: Herren verlieren nach guter 1 HZ. mit 6:13




Hier der Bericht vom Gegner ETUF Essen:


Wie das Ergebnis und der Halbzeitstand zeigen, war es ein Spiel mit zwei völlig unterschiedlichen Halbzeiten. Bis zur 25. Minute brachte der ETUF gegen die aufgrund von einigen Verletzungen verjüngte Bonner Mannschaft nichts Gescheites zustande. Im Angriff machte sich das Fehlen von Marian Marx und Fabian Pass bemerkbar. Dazu kam noch die frühe Verletzung von TW Justus Grüter, der sich einmal mehr - ohne jegliches Verschulden auf Bonner Seite - die Schulter auskugelte und schon nach 10 Minuten das Parkett verlassen und ins Krankenhaus gebracht werden musste - gute Besserung! Für ihn kam Gero Berndt zum Einsatz.

Zurück zum Spiel: Florian Teichelkamp traf für den ETUF in der 15. Minute per Siebenmeter zum 1:2, konnte aber auch nicht verhindern, dass die Gastgeber, die nach 5 Minuten bereits 2:0 geführt hatten, in der 20. Minute noch einmal nachlegten. Diesem 3:1 folgte in der 25. Minute zunächst das 3:2 durch Florian Teichelkamp und dann das 4:2. Bonn baute die Führung nur eine Minute später aus, Paul Schäfers ließ durch zwei Tore noch vor der Pause seinen ETUF aber noch im Spiel, bevor er sich dann mit grün und gelb in die Pause verabschiedete.

In der 34. Minute war Paul Schäfers dann wieder da und glich zum 5:5 aus. Nur zwei Minuten später traf Manuel Holtmann zur ersten ETUF-Führung, die aber auch nur drei Minuten Bestand hatte - Ausgleich zum 6:6 per Strafecke. Danach traf nur noch der ETUF und kam gegen immer stärker abbauende Gastgeber zum höchsten Saisonsieg. Tim Schrödter, Florian Teichelkamp (3 Treffer, davon zwei weitere verwandelte Siebenmeter), Kim Hollinderbäumer, Luca Kraus und der vom Torschussglück in dieser Hallensaison nicht gerade verwöhnte Tim Leukel sorgten für das klare Endergebnis.



Tore ETUF: Florian Teichelkamp (5), Paul Schäfers (3), Kim Hollinderbäumer, Manuel Holtmann, Luca Kraus, Tim Leukel und Tim Schrödter

KE: Bonn: 5 (2) ETUF: 9 (2)

7m: ETUF: 3 (3)

HTC SW Bonn e.V.

Saalestraße 30

53127 Bonn

Tel. 0228-284090

gst@htc-bonn.de