Suche

Hockey: 1. Herren gewinnen 4:1 im DHC




Trotz einer schweren Ausgangslage, mit 6 nicht zur Verfügung stehenden Spielern, gelang es dem HTC 3 Punkte aus der Landeshauptstadt zu entführen. Dabei feierten Louis Mühlhäuser und Felix Baumann ein erfolgreiches Saisondebüt. Auch wenn es für beide Mannschaften um nichts mehr ging, entwickelte sich ein munteres Spiel mit vielen Torchancen. In einer ausgeglichenen ersten Halbzeit verpassten die Schwarz-Weißen die Möglichkeit bei vielen guten Kreisszenen in Führung zu gehen und durften sich daher nicht beschweren, als der DHC nach einer Strafeckenvariante in Führung ging. So blieb es bei der 1:0 Pausenführung für den DHC. Motiviert durch die guten Ansätze der ersten Halbzeit hatten sich die HTC-Spieler für die zweite Halbzeit fest vorgenommen nun das Spiel zu drehen, indem man noch stärker presst und Kontergelegenheiten sauberer ausspielt. Kurz nach Wiederanpfiff sollten starke 15 Minuten beginnen, in denen der HTC dank eines Doppelpacks durch Simon Romer mit 2:1 in Führung gehen sollte. Dabei bestrafte man durch schnell vorgetragene Angriffe Nachlässigkeiten in der DHC-Abwehr. Ermuntert durch diese starke Phase gelang es 10 Minuten vor Schluss durch einen Doppelpack von Jean-Davide Koch, einen überragenden HTC Keeper Christoph Becher und starken Eckenabwehren, 3 Bälle wurden auf der Linie abgewehrt, den Spielstand auf 4:1 zu stellen. Das Überzahlspiel der DHCer 6 Minuten vor Schluss konnte dann auch souverän verteidigt werden. Insgesamt ist der Sieg aufgrund einer starken 2. Halbzeit verdient. Dazu Trainer Jan-Christian Diekers: "Mit seinen stetig wechselnden Blöcken, die dann unterschiedliche Systeme spielen, hatten wir zunächst Probleme den DHC zu bespielen. Zumal wir auch ein wenig mit unseren vergebenen Chancen gehadert haben. Umso erfreulicher, dass wir dennoch eine so motivierte und kämpferische Leistung in der 2. Halbzeit abgerufen haben." Die Schiedsrichter Lukas und Messerschmidt hatten keine Probleme die faire Partie zu leiten.

Tore HTC: Simon Romer (2), Jean-David Koch (2)


HTC SW Bonn e.V.

Saalestraße 30

53127 Bonn

Tel. 0228-284090

gst@htc-bonn.de

Tennis für Kinder in Bonn, Hockey fü