Suche

Herren 55 mit 2. Sieg in der Regionalliga

bei 8 Heimspielen an diesem Wochenende konnte sich 6mal der HTC als Sieger eintragen. Bereits ihren 2. Sieg konnten dabei die Herren 55 in der Regionalliga erzielen beim 7:1 gegen BW Aachen. Mit dabei erstmals Ian Fudalla, der in den 70er Jahren des letzten Jahrhunderts als eins der größten Nachwuchstalente im TVM galt und in diesen Zeiten auch für den HTC, später für Leverkusen in der Bundesliga aktiv war. Vom Verband nicht mit einer adäquaten Lk versehen konnte er an Position 5 verständlicherweise einen klaren Sieg erringen. Auch unsere 3 Spitzenspieler waren an dem Tag nicht zu schlagen. so befindet sich das Team trotz der vielen Verletzten auf Kurs zum Klassenerhalt.

Weniger glücklich verlief der Tag für unsere 1. Herren in der Oberliga bei BW Köln. Während Peter, Mats und Johannes an den oberen Positionen jeweils im CT siegten (eine überragende Leistung!!), verloren Felix und Markus jeweils in 2 Sätzen (auch nicht gerade gegen Nobodies, alle LK1).

Besonders tragisch verlief die Partie für Alex. Nach Gewinn des 1. Satzes und einer 4:1 Führung im zweiten schien der Sieg fest zu stehen, aber der Gegner kämpfte sich wieder ins Spiel und holte sich Satz 2 und den CT. Also ein 3:3 nach den Einzeln und das bei unserer Doppelstärke! Der erste Sieg schien greifbar. Leider offenbarte BW aber eine noch größere Doppelstärke, so dass alle 3 Doppel an BW gingen und unsere Herren weiter auf den ersten Sieg warten müssen.

Einen klaren Sieg mit 8:1 über BTV Brühl erreichten die 3. Herren, die auch nahezu in Bestbesetzung antreten konnten. Besonders erwähnenswert Max Kögler, der an diesem Tag neben Einzel- und Doppelsieg in diesem Team auch noch beim 4:0 Sieg der 1. Hockeyherren auf dem Platz stand. Einen hart erkämpften 5:4 Sieg gab es für die 2. Damen gegen TC Colonius. Ein unglückliches 4:5 gegen Alfter mussten die Herren 40 hinnehmen. Das entscheidende dritte Doppel ging mit 10:8 im CT an den Gegner.

Auf Aufstiegskurs in die Oberliga bleiben die Knaben U15 nach einem 6:0 gegen Aachen 2.

HTC SW Bonn e.V.

Saalestraße 30

53127 Bonn

Tel. 0228-284090

gst@htc-bonn.de